Daniela Nußdorfer

Watzmannstraße 28

5110 Oberndorf bei Salzburg

A-Österreich

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:

Die an der Ware angegebenen Preise sind Endpreise. 
Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Geltung der Bedingungen:

Meine sämtlichen Angeboten liegen meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Ich nehme Bestellungen ausschließlich zu diesen Bedingungen entgegen. Von meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Abreden sind nur dann verbindlich, wenn ich dies schriftlich anerkennen. Mit der Auftragserteilung oder der Annahme der Lieferung erkennt der Besteller die Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Angebote-Nebenabreden-Vertragsinhalt: 
Meine Angebote sind freibleibend in dem Sinne, dass ein Vertrag erst dann zustande kommt, wenn ich die Bestellung annehme. Nebenabreden zu meinen Angeboten sowie Vereinbarungen bedürfen meiner schriftlichen Bestätigung. In Zweifelsfällen ist für den Vertragsinhalt ausschließlich meine schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend.

Rücktrittsvorbehalt: 
Ich habe das Recht vom Vertrag zurückzutreten, wenn seine Erfüllung auf technische oder kaufmännische Schwierigkeiten stößt, die unüberwindbar sind oder deren Überwindung einen im Vergleich zum Wert der zu liefernden Ware unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde, oder, wenn mir Umstände bekannt werden, welche die Kreditwürdigkeit des Bestellers zweifelhaft erscheinen lassen.

 

 

Widerrufs- und Rückgaberecht:

Es besteht ein Widerrufs- und Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung, bzw. Erhalt der Ware. 
Es wird darauf hingewiesen, dass eine ggf. durch Gebrauch der Artikel entstandene Wertminderung 
einbehalten werden kann. Die Ware muss ordnungsgemäß verpackt und ausreichend frankiert an uns zurück- 
geschickt werden. 
Ich nehme keine unfreien Sendungen entgegen. Eine Vergütung zurückgeschickter Ware erfolgt per Verrechnungs- 
scheck oder Erstattung per Rücküberweisung.

 

Versand:

umgehend und innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang. Unversicherter Versand. Auf Wunsch des Kunden auch versichert. 
Lieferengpässe können nicht ausgeschlossen werden. 
Bei voraussichtlichem Verzug erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Haftungsausschluss:

MÄNGELHAFTUNG: Da die Artikel in Handarbeit hergestellt werden, sind Schwankungen und Abweichungen im Erscheinungsbild und Ausfall der Ware unvermeidlich. Daher liegt der Toleranzbereich hinsichtlich Qualität, Farbe, Form und Verwendbarkeit außerhalb der üblichen Normen. Leichte Farbabweichungen aufgrund der fototechnischen Reproduktion können vorkommen, und sind kein Grund zur Reklamation. Etwaige Mängel der gelieferten Ware hat der Besteller mir unverzüglich nach ihrer Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Die Anzeigefrist beträgt für Mängel, die nach Erhalt der Ware erkannt werden konnten, längsten 1 Woche, für andere Mängel längstens 4 Wochen ab Eintreffen der Ware beim Besteller. Versäumt der Besteller die unverzügliche oder fristgerechte Anzeige eines Mangels oder wird die Ware, nachdem der Mangel entdeckt worden ist oder hätte entdeckt werden können, verändert, verliert der Besteller alle Gewährleistungsrechte. Mängel an einem Teil der gelieferten Ware berechtigt den Besteller nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung. Soweit eine ordnungsgemäß erstattete Anzeige begründet ist, hat der Besteller, wenn ich es verlange, die beanstandete Ware auf meine Kosten zurückzusenden. Ich liefer in einem solchen Fall fehlerfreie Ersatzware nach Eingang der Rücksendung. Die Frist für Nachbesserungen oder Ersatz der Ware beträgt 14 Tage, die mit dem Eintreffen der mangelhaften Ware bei mir zu laufen beginnt. Habe ich mich für Ersatzleistung oder Nachbesserung entschieden und gerate ich mit dieser Leistung in Verzug, kann der Besteller mir eine angemessene Nachfrist, die mindestens 4 Wochen beträgt, setzen und nach Ablauf der Frist, wenn ich die Leistung nicht erbracht haben, nach seiner Wahl Minderung des Kaufpreises oder Wandlung des Vertrages verlangen. Weitergehende als die hier bestimmten Rechte, insbesondere Schadenersatzansprüche, stehen dem Besteller nicht zu.

Haftung:

Entsteht ein Schaden aus einer der gelieferten Ware anhaftenden Gefahr - mag diese Gefahr auf einem Mangel der Ware beruhen oder mit ihrem vertragsgemäßen Zustand verbunden sein -, oder entsteht ein Schaden dadurch, dass vor dieser Gefahr nicht oder nicht ausreichend gewarnt worden ist, kann der Geschädigte einen sich daraus für ihn etwa ergebenden Schadenersatzanspruch nicht gegen mich geltend machen, es sei denn, dass ich den Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht habe. Es wird keine Haftung für Verfärbungen an Kleidungsstücken übernommen, die bei bestimmten eingefärbten Produkten - die nach eigenem Wissen oder Hinweisen des Herstellers in den Bestellseiten gekennzeichnet werden - vorkommem können. Materialangaben beziehen sich immer auf Angaben des Herstellers und sind für mich nicht in jedem Fall überprüfbar. Ich weise darauf hin, dass Perlen nicht in die Hände von Kleinkindern gelangen dürfen (Verschluck-Gefahr) ! Für die Folgen von Fehlern, insbesondere für die Folgen einer unzureichenden oder unrichtigen Produktbeschreibung, hafte ich nur dann, wenn diese Folgen auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit durch mich beruht. Es kann keine Garantie auf Nachkauf eines bestimmten Produktes gegeben werden.

Schadensersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. 
Es wird keine Haftung übernommen für Schäden, die durch den Gebrauch der Ware entstehen 
oder mit dieser irgendeinen Zusammenhang haben. 
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Lederbänder leicht abfärben können. Sie sollten daher nicht auf hellen, wertvollen Kleidungsstücken getragen werden. 
Bei allen Perlen, insbesondere bei Metallteilen kann sich die Farbe durch Berührung mit Parfüm, Spray, Chemikalien anderer Art oder durch Transpiration verändern. Hierfür kann ich keine Haftung übernehmen.

Rücksendungen:

Rücksendungen sind grundsätzlich mit mir abzusprechen. Unbegründete oder nicht abgesprochene Rücksendungen werden auf Kosten des Kunden zurückgesandt. Habe mich bei Absprache der Rücksendung zur Kostenübernahme verpflichtet, erstatte ich die beim Besteller angefallenen Portokosten. Die mit Mängeln behaftete Ware muß sicher verpackt und in einwandfreiem Zustand zurückgesandt werden. Von der Rückgabe ausgenommen sind alle Meterwaren, sowie Anfertigungen nach individuellen Wünschen des Bestellers, wie es bei dem Schmuck aus eigener Werkstatt möglich ist.

Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

Datenschutzerklaerung:

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG mache ich darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.


Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Widerrufs- und Rückgaberecht:

Es besteht ein Widerrufs- und Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung, bzw. Erhalt der Ware. 
Es wird darauf hingewiesen, dass eine ggf. durch Gebrauch der Artikel entstandene Wertminderung 
einbehalten werden kann. Die Ware muss ordnungsgemäß verpackt und ausreichend frankiert an mich zurück-geschickt werden. 
Ich nehme keine unfreien Sendungen entgegen. Eine Vergütung zurückgeschickter Ware erfolgt per Verrechnungs- 
scheck oder Erstattung per Rücküberweisung.